alt

Gabriel Kramer (1976) 
Musiker

 

Ausbildungen:

1992-1996 Maschinenzeichner
1997/1998 Vorkurs, Schule für Gestaltung


Engagements:

1992-2002 Bourbines, Folk/-Rockband (eigene Lieder): Gitarre, Gesang
1996 Roesch & Kramer „die guzen Zeitonauten“ (Anti-Folk): Gitarre, Gesang
1998-2007 Pinkrösa, psychopoetischer Bombastrock (eigene Lieder): E-Gitarre,Gesang
2000/02 Leitung des Zirkusorchesters im Zirkus Stern, Sempach
seit 2001 s’Foifer&Weggli-Trionettli (CH-Volksliedli): Kontrabass-Balalaika, Gesang
2001-2006 Potelatz/ Rumpulis, (Jonglierspektakel mit live-Musik): Gitarre, Percussion
seit 2002 Schellmerÿ, Mittelaltermusik (Musik v. 12.-18.Jhd.): Bouzouki, Gesang
2003/04 Zirkusorchester des Kinder- und Jugendzirkus Prattelino, Pratteln
seit 2004 Baladri, (Allerweltsfolk): Gitarre, Mundharmonika, Gesang, Mandoline
seit 2004 Roesch & Kramer „Mattermania“ (Mani Matter-Lieder): Gitarre, Gesang
2004 compagnie Schafsinn „Wannenwarten“ (Eigenkreation)
2005 Roesch & Kramer „komplementär“ (Chanson): Gitarre, Gesang
seit 2006 Sidian (Portugal/CH-Folk): Gitarre, Bouzouki, Gesang
2007 compagnie Schafsinn „Fernwärts“ (Eigenkreation)
2009 compagnie Schafsinn „Fiat Panna“ (Eigenkreation)


Zur Zeit Auftritte als:

Foifer & Weggli-Trionettli
Roesch & Kramer „Mattermania“
Schellmerÿ
compagnie Schafsinn „Wannenwarten“ & "Fiat Panna" ( poetisch-clowneskes Theater ohne Worte)